A day in Berlin: Interview mit der Deutschen Welle