Kriminelle Handelsplattformen bekämpfen

Das Strafrecht deckt nicht das Betreiben krimineller Handelsplattformen im Internet ab.

Mit dem Gesetzentwurf wollen wir Regelungslücke schließen, damit wir die Auswüchse wie etwa Menschenhandel, Handel mit Betäubungsmitteln, Waffen, Falschgeld, gefälschten Ausweisen, gestohlenen Kreditkartendaten und Kinderpornografie in den Griff bekommen.