Rede von Karl Heinz Brunner zum Biowaffenübereinkommen