Meine Überzeugung

Karl-Heinz Brunner im Gespräch mit Jugendlichen

Ganz Ohr sein: Politik für Sie ist Politik mit Ihnen. Und dafür muss ich wissen, was Sie bewegt. Ich bin viel in der Region unterwegs, um Menschen zu treffen, ihnen zuzuhören oder ich lade sie auf einen Kaffee zu mir ein. Sie haben einen Anspruch darauf, dass ich für Sie da bin!

Sozial sein: Politik soll nicht mir selbst, sondern auch den Anderen nutzen. Ich will eine Gesellschaft, in der Alle gleichberechtigt und frei zusammen und füreinander leben können. Dafür stehe ich hinter Martin Schulz und den Forderungen des SPD-Wahlprogramms.

Demokratisch sein: Das Wort "Volksvertreter" muss eine ganz wörtliche Bedeutung haben. Als Abgeordneter bin ich Ihnen verantwortlich. Man muss nicht immer einer Meinung sein, aber man muss miteinander reden uns sich ernst nehmen.

Sicherheit mal drei

Deutschland ist ein freundliches Land in der Mitte Europas. Die Menschen sollen hier frei und gut leben können. Deshalb muss die Politik dafür sorgen, dass das für uns alle in Sicherheit möglich ist.

Innere Sicherheit: Ich will, dass die Menschen sich wohl fühlen können. Gegen Extremisten jeder Art brauchen wir gute Bildung und Aufklärung sowie eine starke Polizei.

Äußere Sicherheit: Deutschland soll weltweit verantwortungsvoll dabei helfen, Krisen zu bewältigen. Indem wir auch anderswo an lebenswerten, friedlichen Verhältnissen arbeiten, bekämpfen wir die Ursachen von Krieg, Terror und Flucht.

Soziale Sicherheit: In Deutschland ist genug für alle da, wenn wir es gerechter verteilen und sich alle an die Regeln halten. Jeder Menschen verdient eine faire Chance und ein gutes Auskommen. Darum müssen wir uns kümmern.